League of Legends – Rückher in die 1. Division der ESL-Meisterschaft

Comeback in die 1. Division der ESL Meisterschaft in League of Legends!

Nach dem Abstieg in der Winter Saison 2017 der ESLM kehrte für eine Saison erst einmal Ruhe in den Bereich League of Legends ein.  Doch in der vergangenen Saison konnten wir durch Markus „abuse“ Pranieß und Alexander „Invidence97“ Veenhuis den wiedereinstieg in die 2. Division der ESLM feiern.

Durch die Verpflichtung eines jungen talentierten Teams im März konnte sich EYES ON U auf den 1. Platz der 2. Division spielen und kann sich nun durch einen Direktaufstieg in der 1. Division der ESL-Meisterschaften wieder zurückmelden.

Die Top_Lane wird dank Adrian „Dayaa“ Bach ziemlich gut gehalten. Den Supporter auf der Bot-Lane übernimmt Nick „Nio“ Kartamyschew und unterstützt damit Andre „Jesus“ Schumacher, der dort die Rolle des AD-Carries einnimmt. Alle drei Spieler spielten in der vergangenen Saison bereits unter der Flagge von EYES ON U und stellten Ihr Können unter Beweis. Im Jungle wird uns Ayoub „Azra“ Chamakhi, ein sehr intelligenter Spieler verstärken. Auf der Mid-Lane konnten wir uns durch den Franzosen Dorian „Diablo“ Lefebvre verstärken. Er spielte bereits für Teams wie Millenium, Death eSport und Oserv eSport. Er bringt zusätzlich auch offline Erfahrung mit sich. Neben den Spielern konnten wir auch Kevin „Coach ferdl“ Rehrl als Head-Coach verpflichten, welcher zuvor für SPG eSports tätig war. Unterstützt wird er durch Lukas „Shiro“ Wibben. Die Stimmung im Team ist klasse und unser Team wird gut vorbereitet und mit viel Motivation in die Summer Saison der ESL-Meisterschaft gehen.

Statement Kevin „Coach ferdl“ Rehrl: „Mein Name ist Kevin Rehrl. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus der schönen Steiermark in Österreich. Als neuer Headcoach vom EYES ON U LoL Main Roster freue ich mich, in den kommenden 3 Monaten mit dem Management und meinem Team eng zusammenzuarbeiten und so viele Erfolge wie möglich zu feiern. Unser Ziel als Team wird es sein, sich als Top 4 Team für die Playoffs auf der Gamescom zu qualifizieren und bei so vielen offline Events wie möglich EYES ON U als starkes deutsches Team zu vertreten. Mit dem sehr starken Roster bin ich zuversichtlich, dass wir unsere Ziele erreichen können und mit der Unterstützung der Community werden wir die deutsche League of Legends Szene erneut stürmen.“

 

Statement Markus „abuse“ Pranieß: „Nach dem Abstieg legten wir eine Saison lang eine Pause ein und konnten uns in der vergangenen Saison durch einen direkten Aufstieg wieder in die 1. Division der ESL-Meisterschaften spielen. Jetzt ist es so weit. Das Comeback steht vor der Tür! Mit einem starken und ehrgeizigen Team werden wir als Underdog ins Rennen gehen. Das Team befindet sich bereits in der Vorbereitungsphase, welche sehr gut verläuft. Wir freuen uns auf den Saisonstart der ESLM und hoffen auf viel Unterstützung aus der Community.“

Wir freuen uns über das Bleiben unserer alten Bekannten und begrüßen unsere Neuzugänge und eifern dem Comeback von EYES ON U in der 1. Division entgegen.

Auch das gesamte Team rund um EYES ON U möchte hiermit die neuen Spieler rund um das League of Legends Team begrüßen und freut sich auf eine lange und gemeinsame Zusammenarbeit. #EYESfamily

Unser aktuelles Line-Up:

Coach und Analyst

Kevin „Coach Ferdl“ Rehrl Head-Coach
Lukas ‚Shiro‘ Wibben Analsyst

Spieler

Nick „Nio3“ Kartamyschew Supporter
Andre „GG JesusforEv3r“ Schumacher AD Carry
Adrian „Dayaa“ Bach Toplaner
Dorian „Diablo“ Lefebvre Midlaner
Ayoub „Azra“ Chamakhi Jungler

Twitch

Tweets