Spielerwechsel beim CS:GO Main Team

Zum Jahresanfang dürfen wir einen Spielerwechsel in den Reihen unseres CS:GO Main Teams bekannt geben:
Unser Spieler “NIco” hat das Team verlassen und dafür ist Christoph “red” Hinrichs in die Position des 2nd Entry nachgerückt. 

Damit ihr red ein wenig besser kennen lernen könnt, haben wir ein kleines Interview mit ihm geführt:

 

Interview:

Daywalker: “Hallo red. Danke erstmal für deine Zeit, die du dir genommen hast. Wann hast du mit CS angefangen bzw. wie sah deine bisherige Laufbahn aus?”

red: “Mit CS angefangen habe ich ca. 2013. Die Anfänge waren erst nur Casual und nicht wirklich Competitive. Damals hatte ich auch viele Pausen, da mir das Spiel noch nicht wirklich viel Spaß machte, da ich eigentlich aus der CoD Szene kam. Dort hatte ich auch unter anderem für EYES ON U gespielt. Als CoD dann irgendwann nach Jahren tot gespielt für mich war, bin ich auf CS gewechselt. Um 2014 rum, habe ich dann Teams gefunden, die mich commited haben und dann ging es los mit CS bei mir. Ca. 2016/16 kamen dann die ersten richtigen Teams zustande.”

Daywalker: “Da hast du mir direkt die nächste Frage im voraus erklärt: Wie du auf uns gekommen bist. Da du ja mal für uns gespielt hast.”

red: “Richtig.”

Daywalker: “Also dementsprechend bei uns alles positiv gelaufen, dass du dich erneut für uns entschieden hast?”

red: “Ja, definitiv. Damals war das Management noch anders glaube ich aber es lief alles geschmeidig. Eine sehr hilfsbereite Organisation, die Probleme stehts zeitnah gelöst hat und deswegen war es perfekt hier zu joinen.”

Daywalker: “Das hört man immer gerne. Welche Position wirst du im jetzigen Team einnehmen bzw. wie bist du auf diese Position gekommen? Wir haben ja alle mal bei CS angefangen und mehrere Sachen durchprobiert. Wie bist du an der jetzigen Position “hängen” geblieben?”

red: “Ich bin in diesem Team als 2nd Entry gejoined und ersetze ja den NIco. Dieser war ja glaube ich dieselbe Rolle oder 1st Entry. Dirby ist ja nun unser 1st Entry, deshalb gebe ich nun die Rückendeckung als 2nd Entry, da ich diese Rolle auch schon früher bei meinen ersten Teams gespielt habe. Unter anderem in einem Team mit PlesseN zusammen. Danach bin ich ein wenig in die AWP Rolle gerutscht. Ich bin allerdings mit der jetzigen Rolle weitaus familiärer.

Daywalker: “Die ersten Trainings bisher alle soweit gut verlaufen oder gab es irgendwelche Unstimmigkeiten?”

red: “Die sind super verlaufen. Wir konnten natürlich jetzt nicht so viel zusammen spielen, bedingt durch die Feiertage aber wir haben die Synergie schon finden können.” 

Daywalker: “Welche Ziele strebst du nun zusammen mit dem Team an?”

red: “Diese Season natürlich erstmal der Aufstieg. Heute ist ja der erste Cupteil. Das ist Step Eins um aus der Second Div in der kommenden Season jetzt in die EPS aufzusteigen und natürlich auch in 99DMG aus der 2. in die 1 Division aufzusteigen.” 

Daywalker: “Was waren deine größten Erfolge in CS:GO und was dein ärgerlichster Moment?”

red: “Mein größer Erfolg war auf jeden Fall letzte Season der Auftieg in die 99DMG DIV 1 mit UXGaming. Am ärgerlichsten war es in derselben Season, wo wir im letzten Relagations-Match leider ganz knapp ausgeschieden sind und wir uns nicht für die EPS qualifizieren konnten. Dumme Fehler passieren aber das gehört dazu, daraus lernt man.”

Daywalker: “Wie überall im Leben. Fehler sind da um sie zu machen, um dann daraus zu lernen. Danke nochmal red für deine Zeit und macht sie heute Abend Nass.”

red: “Ja hoffe ich doch. Vielen Dank auch an die, für das knackige Interview.”